Gremienstruktur

Ende 2004 hat der Caritasrat eine Neuordnung der diözesanen Gremienstruktur beschlossen.

Zu dem diözesanen Gremiensystem gehören acht Diözesan-Arbeitsgemeinschaften (DiAG), die Verbandskonferenz, die Geschäftsführerkonferenz der Caritasverbände und Fachverbände sowie eine Vielzahl von arbeitsspezifischen und auf Querschnittsthemen ausgerichtete Arbeitskreise und Konferenzrunden.

Neben der DiAG Ehrenamt gibt es 7 weitere Diözesan-Arbeitsgemeinschaften:

  • DiAG Soziale und berufliche Integration
  • DiAG Behindertenhilfe
  • DiAG Altenhilfe und Pflege
  • DiAG Erziehungshilfe
  • DiAG Sucht
  • DiAG Krankenhäuser und
  • Trägerkonferenz Migration

Über die zentralen Arbeitsfelder und Ziele der Arbeitsgemeinschaften in der neuen diözesanen Gremienstruktur informiert die beigefügte Präsentation.